Bremischer Anwaltsverein
Bremen

Rechtsberatung

Der Bremische Anwaltsverein bietet in den Amtsgerichten Bremen, Bremen-Blumenthal und Bremerhaven eine kostenlose anwaltliche Rechtsberatung an. Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Beratungsmöglichkeit sind:

  • ein geringes Einkommen - keine Vermögenswerte
    (Nettoeinkommen: Alleinstehende € 1.000,00, Lebenspartner € 350,00,
    jede weitere im Haushalt lebende Person ohne eigenes Einkommen € 200,00)
  • ein Wohnsitz im Lande Bremen,
  • keine vorangegangene anwaltliche Beratung in derselben Angelegenheit.

In Bremen: 
Ostertorstraße 25-29, Amtsgerichtsgebäude (Erdgeschoss, Eingang direkt neben dem Haupteingang) 28195 Bremen.

Die Rechtsberatung findet statt aktuell donnerstags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Anmeldungen werden aufgenommen in der Reihenfolge des Eintreffens der Ratsuchenden ab 15.30 Uhr.

Info vorab: ab Oktober 2022 findet die Rechtsberatung donnerstags in der Zeit 14.30 bis 16.00 Uhr statt.

Wichtig: Für die Inanspruchnahme der kostenlosen Beratung ist es erforderlich, einen Ausweis und Einkommensnachweis mitzubringen. 

Bitte beachten Sie, dass bei uns für die Rechtsberatung aktuell Maskenpflicht gilt. Halten Sie Ihre Zertifikate bereit.

In Bremen-Nord:
Amtsgericht Bremen-Blumenthal, Landrat-Christians-Straße 65a-69, Haus B,

Donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

In Bremerhaven:
Im Justizzentrum Brookstr. 1, Bremerhaven

Mittwochs 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Während der vorgenannten Zeiten steht Ihnen ein ehrenamtlich tätiger Rechtsanwalt oder eine ehrenamtlich tätige Rechtsanwältin für die Erteilung einer kostenlosen Rechtsauskunft zur Verfügung.